Kreis Viersen Logo

Notfallsanitäter/in (w/m/d)

Retten, Helfen, Bewegen - Ihre Karriere als Notfallsanitäter oder Rettungssanitäter beim Kreis Viersen

Notfall- und Rettungssanitäter sind oft die ersten medizinischen Fachkräfte vor Ort, wenn Menschen in akuten Notlagen sind.

Sie sind mitverantwortlich für die schnelle und effiziente Versorgung von Verletzten und Erkrankten.

Durch ihre präzisen und schnellen Maßnahmen können sie Leben retten oder die Auswirkungen von Gesundheitsproblemen minimieren. Die Arbeit erfordert nicht nur medizinische Kenntnisse, sondern auch die Fähigkeit, unter Druck klare Entscheidungen zu treffen. Die Verantwortung, die mit der Einschätzung von Gesundheitszuständen und der Durchführung lebensrettender Maßnahmen einhergeht, macht die Tätigkeit anspruchs- und bedeutungsvoll.

Die Arbeit im Rettungsdienst beim Kreis Viersen ist etwas besonderes und unterscheidet sich von anderen Arbeitgebern in der Region.

Als Notfallsanitäter bzw. Rettungssanitäter werden Sie im Amt für Bevölkerungsschutz eingesetzt und arbeiten in den kreisangehörigen Rettungswachen in Niederkrüchten, Schwalmtal und Tönisvorst.

Notfallsanitäter/in
"Hier habe ich einen Arbeitgeber gefunden,
bei dem jeder Mitarbeitende wichtig ist und auch gehört wird."
Karina, Notfallsanitäterin beim Kreis Viersen

Ihre Vorteile in einem modernen Rettungsdienst

Leben retten, Gesundheit erhalten – in unseren Rettungswachen bieten wir unseren Mitarbeitenden ein modernes Arbeitsumfeld.

Hierzu zählen moderne Fahrzeuge und eine hochwertige medizinische Ausstattung wie elektrohydraulische Fahrtragen, die ein rückenschonendes Arbeiten ermöglichen. Auch der Neubau unserer Rettungswachen ist in Planung.
Die elektronische Einsatzdokumentation erleichtert die Arbeitsprozesse. Das Angebot der Einsatznachbetreuung im Anschluss an belastende Einsätzen sowie die kontinuierliche Evaluation und Anpassung des Arbeitsumfelds unterstützen Ihre psychische und physische Gesundheit.
Arbeit ist mehr als nur Gehalt. Bei uns profitieren Sie von einem kooperativen Führungsstil mit flachen Hierarchien, der eine offene Kommunikation und schnelle Entscheidungswege fördert. Unsere flexible Dienstplangestaltung mit vorwiegender Planung in 24-Stunden-Schichten hilft Ihnen, Ihren Beruf optimal mit dem Privatleben zu vereinbaren.
Ihre Meinungen und Ideen sind uns wichtig. Sie haben die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des Arbeitsumfeldes mitzuwirken. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams, in dem jeder Tag neue und erfüllende Herausforderungen bereithält.

Aus- und Fortbildung

Wachsen Sie mit uns – wir legen großen Wert auf die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden im Rettungsdienst.

Wir bieten Ihnen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, um Ihr Fachwissen zu erweitern und Sie auf dem neusten Stand der Notfallmedizin zu halten. Von spezialisierten Workshops bis hin zu umfassenden Schulungsprogrammen – bei uns haben Sie die Chance, sich stetig weiterzuentwickeln und Ihre Karriere voranzutreiben.
Wir übernehmen die zentrale Organisation der 30- Stunden-Pflichtfortbildung und fördern durch fachbezogene Weiterbildungen Ihre persönliche Expertise. Spezialisieren Sie sich innerhalb unseres Teams beispielsweise für die Bereiche psychosoziale Unterstützung (PSU), Desinfektion oder Medizinprodukte (MPG).
Die regelmäßige Evaluation und Fortentwicklung der Alarmierungsstichworte sowie die klaren Strukturen durch die Teilnahme am Rettungsdienstkompendium optimieren die Abläufe und die Effizienz bei der Versorgung von Notfällen.

Warum Kreis Viersen?

Entscheiden Sie sich für einen Arbeitgeber, bei dem jeder Tag zählt.

Beim Kreis Viersen werden Sie nicht nur als Fachkraft, sondern als Mensch wertgeschätzt. Hier verbinden Sie eine sinnstiftende Tätigkeit mit einer ausgeglichenen Work-Life-Balance und einem sicheren Arbeitsplatz.

Entdecken Sie, was es bedeutet, einen wirklichen Unterschied im Leben anderer zu machen – werden Sie Teil unseres Teams!

Interessant?
Jetzt als Notfallsanitäter/in bewerben!

Hier klicken!

Zu den Jobs beim Kreis Viersen